Reparieren geht über studieren!

10.5.2018

Beschreibungstext

Unsere Augenweide – Brillen zeichnen  durch eine lange Lebensdauer aus. Wenn das gute Stück dann doch einmal in einen Unfall verwickelt wurde reparieren wir es gerne mit viel Feingefühl. Wir schleifen, feilen, nieten, bohren und schrauben was das Zeug hält – alles per Hand. Natürlich gibt es dafür längst Maschinen aber wer mal ein Glas per Hand geschliffen hat, bekommt einfach ein Gefühl dafür.

Gute Qualität lässt sich reparieren. Einen Thonet Stuhl wirft man auch nicht weg, nur weil der  Lack abblättert.IMG_0653 IMG_0656